Über uns

ueberUnsm
Wie alles begann…

Firmengründer Torsten Block begann seinen beruflichen Werdegang 1985 in der hannoverschen Diskothek und Konzertvenue “Rotation”.

 

Im Anschluß an eine klassische Ausbildung in den Bereichen Booking, Veranstaltungsbewerbung und Durchführung von Konzerten, arbeitete er als kaufmännischer Mitarbeiter weitere zwei Jahre in der Konzertagentur.

 

1988 wechselte Block zum “Musikzirkus”, einer mobilen Diskothek im großen Stil, deren. Siegeszug durch deutsche Großstädte er über zwei Jahre begleitete. 1991 übernahm er die Geschäftsführung der “Music Hall Hannover” für die Bereiche Programm, Werbung und Presse.

 

Nach wiederum zwei erfolgreichen Jahren in der “Music Hall” änderten sich die Vorzeichen in der Musikbranche schlagartig und der Techno-Sound eroberte Europa. Die “Music Hall” änderte ihre musikalische Ausrichtung und wurde zu Deutschlands Techno-Tempel Nr.1.

 

Dies nahm Block zum Anlass, die Branche zu wechseln und für die Düsseldorfer Werbe- und Eventagentur “Delta Konzept” zu arbeiten., Nachdem er eineinhalb Jahre die hannoversche Niederlassung für den nord- und ostdeutschen Bereich führte, zog es ihn jedoch wieder zurück in die Musikbranche.

1993-1998

1993 folgte die Gründung der Firma BLOCK MUSIK. In den ersten Jahren beschäftigte sich BLOCK MUSIK ausschließlich mit dem Bandmanagement der hannoverschen Local Heroes “Los Tumpolós”.

 

Neben dem Tourbooking und der Veröffentlichung von drei Alben führte BLOCK MUSIK die Poprock-Formation 1998 zum legendären “Reggae Sunsplash Festival” nach Jamaica.

 

Mit seinem Freund und Partner Lutz Käsemann gründete er 1993 die Firma “trend line GmbH”. In kürzester Zeit konnte das Team Großkunden wie die Madsack Verlagsgesellschaft (Hannoversche Allgemeine Zeitung, Neue Presse etc.) und die Rewe Handelsgruppe gewinnen.

 

BLOCK MUSIK ordnete sich nun unter dem Dach der trend line GmbH als Spezialdepartment für die Bereiche Künstlervermittlung und technische Ausstattung von Events ein.

1998 – 2005

1998 zog sich Block aus der Geschäftsführung der trend line GmbH zurück, um sich wieder mehr seiner Ursprungsfirma BLOCK MUSIK zu widmen.

 

Das Tätigkeitsfeld verschob sich in Richtung Organisation und Durchführung von Großveranstaltungen.

 

Der Mitarbeiterstamm wurde kontinuierlich erweitert. BLOCK MUSIK wurde Ausbildungsbetrieb für die Berufe Bürokaufmann/-frau, Werbekaufmann/-frau und später auch Veranstaltungskaufmann/-frau.

 

Eine Auswahl erfolgreicher Veranstaltungen, die BLOCK MUSIK in den letzten Jahren umsetzte, können Sie den Referenzen entnehmen. Es folgten diverse Kooperationen u.a. mit dem Heide-Park Soltau, mit dem im Jahr 2003 das Festival “Pop im Park” gegründet wurde, welches bis heute jährlich stattfindet.

Heute

Anfang 2005 stellte die Einzelfirma BLOCK MUSIK ihren Betrieb ein, um als BLOCK MUSIK GmbH wieder aufzuerstehen.

 

Als geschäftsführender Gesellschafter knüpfte Torsten Block nahtlos an die Erfolge der vergangenen Jahre an.

 

Gemeinsam mit qualifizierten Projektleitern und Fachkräften aus den Bereichen Künstlerbetreuung, Stagemanagement, Security und Produktion gewährleistet er einen professionellen reibungslosen Ablauf aller Veranstaltungen.